Du bist hier: NKS-News » Rennberichte » Artikel: ADAC Kart Masters in Wackersdorf

ADAC Kart Masters in Wackersdorf

Eine wechselhaftes Wochenende für die Piloten vom NKS for Racing Team.

Bambini B – Kevin Metzner fuhr bis zum letzten Rennen der ADAC Kart Masters um die vordersten Plätze mit. In beiden Rennen nutzte Kevin Metzner geschickt seinen Vorteil aus dem dritten Startplatz und ging gleich nach dem Start vor auf die zweite Position. Erst durch ein gewagtes Überholmanöver eines Konkurrenten ging es eine Position zurück. Bis zum Zieleinlauf suchte Kevin Metzner immer wieder seine Chance, doch am Ende sicherte er sich den dritten Platz. In der ADAC Kart Masters belegt Kevin nach dem letzten Rennen den 4. Platz bei den Bambini B in der “ADAC Kart Masters 2008

Bambini A – Bei den A Bambinis konnte sich Stephan Schönlebe mit guten Vorsprung die Pole sichern. Im ersten Rennen fuhr er darauf einen ungehinderten Start-Ziel Sieg ein. Im zweiten Lauf war das etwas schwerer und es gab sicher mehr wie 10 Positionswechsel zwischen dem ersten beiden Fahrern, doch an Ende konnte sich Stephan Schönlebe durch sein Können auch hier den Sieg für sich verbuchen.
Die zwei ersten Plätze, den Tagessieg und die daraus eingefahrenen Punkte reichten für den Titel
Vizemeister ADAC Kart Masters 2008

KF 3 – Marvin Kirchhöfer und Max Koch kämpften in der KF 3 um gute Platzierungen. Im ersten Rennen fuhr ein Konkurrenten in des Heck von Marvin, dabei drückte es die Kette von Kettenblatt und Marvin musste sein Kart abstellen. Bei Max war ein harter Kampf um die Platzierungen ausgebrochen und er konnte nur schwer sich um einige Plätze verbessern. Im zweiten Lauf der Masters konnte man sehen mit welcher härte es in der KF 3 zur Sache geht. Max musste nach dem Start über die Wiese und konnte nur knapp einen Unfall entgehen, auch Marvin war immer wieder im Kampf um seine Platzierung. In der hälfte von Rennen schob ein Konkurrent Max dann mit “VOLLDAMPF“ in einen Reifenstapel und Max war aus den Rennen. Die Platzierungen waren an Ende für Marvin der 20. Platz und für Max der 36. Platz bei den “ADAC Kart Masters 2008

Wir gratulieren allen platzierten zum Erfolg und hoffen das die Schmerzen bei Max bald nachlassen.

3 Kommentare, Kommentar schreiben oder Ping

  1. adminNo Gravatar

    scheint zu funktionieren, hab deinen Kommentar freigegeben..

  2. UweNo Gravatar

    so…. hab jetzt auch ein Foto…..

  3. UweNo Gravatar

    war ein schönes Wochenende in Wackersdorf, nur schade mit dem Unfall von Max

Wir benutzen Gravatars auf unserer Seite. Melde Dich hier an, um Dein eigenes Kommentarbild zu erstellen